Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

23. September 2017

Friedensweg Mutlangen 2017

Vierzig Jahre nach unserer Gründung hatte Ohne Rüstung Leben herzlich zum Friedensweg Mutlangen am 23. September 2017 einladen. Gemeinsam haben wir uns an verschiedenen Stationen des Friedensweges an die Zeit des Widerstandes gegen die Pershing 2-Raketen in Mutlangen erinnert und Mut gesammelt, um auch zukünftig für eine atomwaffenfreie Welt einzutreten.


Hier finden Sie unseren Bericht und Impressionen vom Friedensweg Mutlangen 2017!

 

Die Stationen des Friedensweges am 23. September 2017:

Station 1:   "Unser Mut wird langen - nicht nur in Mutlangen": Begrüßung und Film um 11:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Ringstr. 32, 73557 Mutlangen.

Station 2:   "Wegstücke": Hintergrund zu den Kunstwerken von Klaudia Dietewich und Informationen zu den Bürgermeistern für den Frieden (Mayors for Peace).

Station 3:   "Geschichtspfad": Militär in einer Gemeinde - eine Herausforderung.

Station 4:   "Solarpark": Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung - was kann ich heute tun?

Station 5:   "Bunker": Zeitzeugenberichte. Erinnern an den Widerstand und Mut machen für Heute und Morgen.

Station 6:   "Pressehütte heute": - wir feiern ab ca. 15:00 Uhr in der Pressehütte, Forststr. 3 mit Getränken und einer kleinen Mahlzeit.

Material zur Aktion


Programm Friedensweg 2017

Programm-Flyer zum Friedensweg Mutlangen 2017 [PDF-Download]

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank