Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Kostenloses Material zur Kampagne "Wort halten. Mitgestalten. Atomwaffen verbieten"

 

Alle Aktionsmaterialien von Ohne Rüstung Leben sind kostenlos, es fallen auch keine Versandkosten für Sie an.


Doppelkarte: "Wort halten. Mitgestalten. Atomwaffen verbieten"
 
Doppelkarte: "Wort halten. Mitgestalten. Atomwaffen verbieten"
10 x 20 cm / 4 Seiten / 2021 / klimaneutral gedruckt

Doppelkarte mit einer Aktionspostkarte an SPD, Grüne und das Auswärtige Amt:

"Im März 2022 findet in Wien die erste Staatenkonferenz zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag statt. Halten Sie Ihre Versprechen aus dem Wahlkampf!

  • Stellen Sie sicher, dass Deutschland tatsächlich mit einer Delegation in Wien vertreten ist und die Konferenz konstruktiv begleitet.
  • Starten Sie Verhandlungen mit dem Ziel, die letzten Atomwaffen aus Deutschland abzuziehen und dem UN-Atomwaffenverbotsvertrag beizutreten.


Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Staatenkonferenz mittlerweile auf Sommer 2022 verschoben werden. Die Aktionspostkarten können Sie selbstverständlich trotzdem weiter versenden.

 
Anzahl:
kompakt: Atomare Abrüstung - Argumente für den Atomwaffenverbotsvertrag
 
kompakt: Atomare Abrüstung - Argumente für den Atomwaffenverbotsvertrag
DIN A 4 / 2 Seiten / 2021 / klimaneutral gedruckt

Seit dem 22. Januar 2021 ist der UN-Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Wird das völkerrechtliche Abkommen Wirkung zeigen? Und warum sollte Deutschland beitreten? Eine kompakte Argumentationshilfe mit Informationen zu diesen Punkten:

  • Das Verbot schließt eine gefährliche Lücke
  • Atomwaffen bedrohen unsere Sicherheit
  • Verbotsverträge zeigen langfristig Wirkung
  • Deutschland kann mit gutem Beispiel vorangehen
 
Anzahl:
Download
Ohne Rüstung Leben-Informationen 179
 
Ohne Rüstung Leben-Informationen 179
DIN A 4 / 12 Seiten / Februar 2022 / klimaneutral gedruckt

Titel: Wird jetzt alles anders?
Aktion: Gefährlicher Spagat - Atomwaffenpolitik der Ampel-Koalition wirft viele Fragen auf
Hintergrund:
Interview mit Anna Hauschild und Jennifer Menninger von WILPF
kompakt:
Rüstungsexportbericht 2021 der GKKE
Aktuell:
Schatten und etwas Licht - Die deutsche Rüstungsexportpolitik 2021
Aktuell: Ohne Rüstung Leben beim Katholikentag 2022
Aktuell:
Gedenken an Inge Jens
Aktion:
"Frieden gehört in den Mittelpunkt kirchlicher Arbeit"

 
Anzahl:
Download
Musterbrief: Neue Atombomber stoppen
 
Musterbrief: Neue Atombomber stoppen
DIN A 4 / 1 Seite / Aktualisierte Version: März 2022

Musterbrief zum Ausdrucken an Verteidigungsministerin Lambrecht (nur als Download verfügbar).

"Atomwaffen sind eine der größten Gefahren für die Menschheit. Es ist auch an Ihnen, dafür zu sorgen, dass von Deutschland aus kein Atomkrieg mehr geführt werden kann! Daher fordere ich Sie auf:

  • Stoppen Sie die Beschaffung neuer Atombomber für die Bundeswehr! Stellen Sie sicher, dass die neuen Flugzeuge des Typs F-35 nicht für den Atomwaffeneinsatz ausgerüstet werden!
  • Starten Sie Verhandlungen über den Abzug der verbleibenden US-Atomwaffen aus Deutschland!"
 


Eine Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Bei Fragen zu Ihrer Bestellung steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Ihre Daten werden über eine SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen, gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz bei Ohne Rüstung Leben.