Sollte die E-Mail in Ihrem E-Mail-Programm nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier um die E-Mail im Browser zu öffnen.

19. Mai 2017

www.ohne-ruestung-leben.de

 

Liebe Freundinnen und Freunde von Ohne Rüstung Leben,

 

Deutschland exportiert Rüstungsgüter und Waffen an die meisten der Länder, die im Jemen Krieg führen. Allein der Wert der genehmigten Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien hat sich 2016 gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelt!

Gleichzeitig stürzt der Jemen-Krieg das kleine Land immer weiter in die laut UN "größte humanitäre Krise in der Welt". Ohne Rüstung Leben will die Situation im Jemen und Deutschlands Verantwortung in den Fokus rücken!


Machen Sie mit!

  • Bestellen Sie Exemplare unserer Aktionspostkarte und senden Sie sie an Wirtschaftsministerin Zypries. Die Aktionsmaterialien können Sie hier kostenlos bestellen.

  • Verbreiten Sie unsere Informationen über die deutschen Rüstungsexporte in den Jemen-Krieg. Eine Übersicht der entsprechenden Exportgenehmigungen finden Sie hier.


Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ihr Simon Bödecker
   (Online Redaktion)

 

 

Mitmachen: "Deutschland exportiert Krieg"

Überblick: Deutsche Rüstungsexporte an die Allianz im Jemen-Krieg

 

 

 


 


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl@gaia.de

 

Spendenkonto

IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank

Meine Kontaktdaten ändern

Aus dem E-Mail-Verteiler austragen

Impressum