Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Abendveranstaltungen im Herbst 2019

Zivile Konfliktbearbeitung: Grundlagen, Methoden, Erfolge

Weil Waffen noch nie irgendetwas gelöst haben - Ohne Rüstung Leben gratuliert dem Zivilen Friedensdienst zu 20 Jahren Erfolgsgeschichte(n).

Wie kann es gelingen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen? Welche Methoden hält die Zivile Konfliktbearbeitung (ZKB) dafür bereit? Und welche politischen Erfolgsgeschichten verdeutlichen das Potential von gewaltfreiem Friedensstiften?

Friedens- und Konfliktforscher Dr. Markus Weingardt (Stiftung Weltethos) und Kerstin Deibert, Referentin für Frieden und Entwicklung bei Ohne Rüstung Leben, veranstalteten im Herbst 2019 mehrere eintägige Einführungsveranstaltungen rund um diese Fragen.

 

Die Abendveranstaltungen "Zivile Konfliktbearbeitung" wurden organisiert und durchgeführt mit finanzieller Unterstützung des Katholischen Fonds.

Sie haben Interesse an diesen Inhalten?

Dann wenden Sie sich mit einer unverbindlichen Anfrage an uns. Wir organisieren gerne einen Workshoptermin mit Ihnen!

Kerstin Deibert

Telefon 0711 62039371
E-Mail senden

Material zum Thema

Einladungsflyer "Zivile Konfliktbearbeitung: Grundlagen, Methoden, Erfolge"

Einladungsflyer
[PDF-Download]

Ohne Rüstung Leben-Informationen 169 

Ohne Rüstung Leben-Informationen
Ausgabe 169 [PDF-Download, 2 MB]

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank