Aktuelles aus der Friedensarbeit

Nachrichten


Termin - 24. Februar 2017

Was das Geschäft deutscher Firmen mit Waffen anrichtet, zeigt ein Dokumentarfilm von Wolfgang Landgraeber. Am Freitag, den 10. März 2017 wird der Film "Der Tod, die Waffen, das Schweigen - Das Oberndorf-Syndrom" in Stuttgart-Weilimdorf aufgeführt. Paul Russmann von Ohne Rüstung Leben wird eine Einführung in das Thema geben. Der Eintritt ist frei, Sie sind herzlich eingeladen!

Nachrichten - 22. Februar 2017

Die Erhöhung des deutschen Verteidigungsetats auf zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes, wie es US-Präsident Donald Trump von allen NATO-Staaten fordert, wird ein Thema im Bundestagswahlkampf 2017 werden. Während die CDU - allen voran Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen - den Plänen gegenüber offen ist, kommt scharfe Kritik aus anderen Parteien.

Nachrichten - 16. Februar 2017 - UPDATE: 22. Februar 2017

Als Unterzeichner des "UN-Global Compact" verpflichtete sich die Daimler AG, bestimmten Prinzipien zu folgen. Darunter findet sich der Schutz der Menschenrechte und die Verbreitung umweltfreundlicher Technologien. Wie ernst ist es dem Konzern damit? Zur Daimler-Aktionärshauptversammlung am 29. März 2017 fragen die Kritischen Aktionäre nach.

Nachrichten - 20. Februar 2017

In der vergangenen Woche protestierte die Kampagne "Schulfrei für die Bundeswehr - Lernen für den Frieden!" in Stuttgart mit einer Mahnwache zur "didacta", Europas größter Fachmesse rund um Bildung. Die Protestveranstaltungen auf der Messepiazza richteten sich gegen die Präsenz der Bundeswehr. Die Kampagne fordert "Friedensbildung statt Militärwerbung".

Nachrichten - 17. Februar 2017

Ab dem 27. März 2017 werden die Vereinten Nationen in New York über die Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen verhandeln - die Teilnahme daran ist freiwillig. Die Bundesregierung will den Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot fernbleiben. Das erklärte das Außenministerium in einem Antwortschreiben an mehrere Friedensorganisationen - darunter auch Ohne Rüstung Leben.

Zeitung - 16. Februar 2017

Die neue Ausgabe unserer Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" ist erschienen. Darin finden Sie unter anderem eine kompakte Zusammenfassung des Rüstungsexportberichtes 2016 der GKKE, die Hintergründe unserer aktuellen Aktion zur Aktionärshauptversammlung der Daimler AG und ein Interview mit der Menschenrechtsberaterin Christiane Schulz.

  Nachrichten zum Thema:

Kontakt für Medienvertreter


Paul Russmann

Telefon 0711 62039372
Mobil 0176 28044523

E-Mail

Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen"


Viermal im Jahr erscheint unsere kostenlose Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" mit kompakten Berichten, fundierten Hintergrundinformationen aus der Friedensarbeit und den aktuellen Aktionsmaterialien von Ohne Rüstung Leben. Die aktuellen Ausgaben der Zeitung können Sie hier bestellen und herunterladen.

Exemplare bestellen

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank