Machen Sie mit!

Mitmachen: Aktionen für Frieden, gegen Rüstungsexporte und Atomwaffen



Die Aktionen von Ohne Rüstung Leben geben tausenden Menschen die Möglichkeit, ihre Stimme zu erheben. Gemeinsam haben diese Stimmen politisches und gesellschaftliches Gewicht. Es kommt auf jede und jeden an.


Auch auf Sie!

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Nutzen Sie unsere Aktionsmaterialien, um die Haltung der Kandidatinnen und Kandidaten Ihres Wahlkreises zu Rüstungsexport und Verteidigungsetat zu erfragen.

jetzt mitmachen

Für die Zeit vom 10. bis zum 16. Juli 2017 rufen Ohne Rüstung Leben und die "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!" zu einer deutschlandweiten Aktionswoche gegen deutsche Rüstungsexporte auf.

jetzt mitmachen

Wir fordern von der Bundesregierung, diplomatische Schritte für den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland und ein Verbot aller Atomwaffen weltweit zu unternehmen.

jetzt mitmachen

Die Daimler AG hat sich dem Schutz der Menschenrechte und die Verbreitung umweltfreundlicher Technologien verpflichtet. Fragen Sie mit unserer Aktionspostkarte, wie sich die aktuelle Firmenpolitik damit vereinbaren lässt.

jetzt mitmachen

Sie haben unsere Einführungsworkshops zum Thema "Kleinwaffenexport und die Folgen" besucht. Hier finden Sie das kostenlose Begleitmaterial, das Sie für Ihre entwicklungspolitische Bildungsarbeit nutzen können.

jetzt mitmachen

Aktionen in den letzten Monaten:

Hier können Sie sich durch einige unserer Aktionen und Kampagnen der letzten Monate klicken. Verschaffen Sie sich einen Überblick: