Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Mitmachen: Aktuelle Aktionen für Frieden und Gerechtigkeit

Viele tausend Menschen setzen regelmäßig auffällige Zeichen mit unseren Kampagnen und Aktionen. Gemeinsam haben ihre Stimmen Gewicht und stoßen friedenspolitische und gesellschaftliche Veränderungen an.


Machen Sie mit!

Mit einem Staffellauf durch Deutschland werden wir im Frühjahr 2018 gegen deutsche Rüstungsexporte und für Frieden eintreten. Von Oberndorf führt die Laufstrecke bis nach Berlin, wo die letzte Etappe am 2. Juni 2018 mit einer Großkundgebung endet.

jetzt mitmachen

Über Tochtergesellschaften im Ausland exportiert die Rheinmetall AG Bomben und Munition. Wir fordern einen Stopp der Munitionsexporte aller Rheinmetall-Unternehmen an kriegführende und menschenrechtsverletzende Staaten.

jetzt mitmachen

Die UN haben ein Atomwaffenverbot beschlossen - Deutschland fehlt bislang. Suchen Sie das persönliche Gespräch mit den Abgeordneten Ihres Wahlkreises und bitten Sie sie, die Erklärung zu unterzeichnen und an ICAN zu senden.

jetzt mitmachen

Im Mai 2018 soll die Militärmesse ITEC in Stuttgart stattfinden. Nutzen Sie unsere Aktionspostkarten und teilen Sie dem Aufsichtsrat der Landesmesse Stuttgart mit, dass Militärmessen nicht willkommen sind!

jetzt mitmachen

Ohne Rüstung Leben gestaltet die Aktivitäten der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!" von Beginn an maßgeblich mit und stellt eine Sprecherin der bundesweiten Kampagne gegen Rüstungsexporte.

jetzt mitmachen

Aktionen in den letzten Monaten:

Hier können Sie sich durch einige unserer Aktionen und Kampagnen der letzten Monate klicken. Verschaffen Sie sich einen Überblick: