Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Initiative "Sicherheit neu denken"

Wie schaffen wir Sicherheit?

Postkarte: Wie schaffen wir Sicherheit? von Ohne Rüstung Leben und Sicherheit neu denken.

Machen Sie mit


Wie können wir nachhaltig Sicherheit schaffen? Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Anregungen dazu.

Viele Regierungen versuchen immer noch, Sicherheit durch mehr Militär zu erreichen. Auch die Bundesregierung versucht, Symptome einzudämmen, anstatt uns vor den wirklichen Gefahren zu schützen. Es ist höchste Zeit, umzudenken!

Wir haben die Vision einer Politik, für die Sicherheit in einer lebenswerten Zukunft und dem Wohlergehen aller Menschen besteht. Was ist nötig, um diese ganzheitliche Sicherheit zu schaffen? Im Rahmen der Initiative "Sicherheit neu denken" sammeln wir dazu jetzt Ihre Ideen und Anregungen.


Was denken Sie?  Senden Sie uns Ihre Ideen mit unserer Rückmeldepostkarte zu.


Ausgewählte Antworten werden wir - natürlich anonymisiert - im Rahmen der Bildungsarbeit von "Sicherheit neu denken" veröffentlichen.

Material zur Aktion


Doppelkarte "Wie schaffen wir Sicherheit?" von Ohne Rüstung Leben und Sicherheit neu denken.

Doppelkarte "Wie schaffen wir Sicherheit?" [Klick für größere Ansicht]

Über die Initiative "Sicherheit neu denken"

Diese Aktion ist eine Kooperation im Rahmen von "Sicherheit neu denken". Die Initiative wurde von der Evangelischen Landeskirche in Baden gestartet und hat das Ziel, politische Spielräume jenseits des militärischen Sicherheitsdenkens aufzuzeigen.

Dazu hat "Sicherheit neu denken" mögliche Schritte auf dem Weg zu einer eine nachhaltigen, zivilen Sicherheitspolitik erarbeitet und in fünf zentralen Säulen zusammengefasst.

Aktuelle Bildungsangebote zum Thema

www.sicherheitneudenken.de

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank