Presseerklärung - 26. November 2015

Bundeswehreinsatz in Syrien? - "Krieg gegen den IS-Terror ist keine Lösung!"

Laut Medienberichten plant die Bundesregierung, Tornado-Aufklärungsflugzeuge und mindestens ein Kriegsschiff nach Syrien zu entsenden, um Frankreich im Kampf gegen die Terrororganisation IS zu unterstützen. Ohne Rüstung Leben lehnt diese Beteiligung an Militärschlägen ab und fordert eine Politik, die dem IS seinen sozialen, politischen und ideologischen Nährboden entzieht.

Paul Russmann, Sprecher der ökumenischen Aktion Ohne Rüstung Leben, erklärt dazu in einer ersten Stellungnahme: "Nach den Terroranschlägen von Paris empfinden wir tiefes Mitgefühl und Trauer für die Toten, die Verletzten und deren Angehörige. Bei allem Verständnis für die Gefühle der Wut, Rache und Vergeltung: Krieg gegen den IS-Terror ist keine Lösung. Böses darf nicht mit Bösem vergolten werden."

"Die ökumenische Aktion Ohne Rüstung Leben ist der festen Überzeugung, dass militärische Einsätze weder den Opfern nutzen, noch ein geeignetes Mittel sind, um den Terror zu verhindern. Im Gegenteil: Man kann einen Gegner von Demokratie, Humanität und Freiheit nicht bekämpfen, indem man ihm ähnlich wird. Krieg gegen den Terrorismus zerstört Leben und Lebensgrundlagen und führt zu Flucht und neuem Terror."

"Sicherheit vor Terrorismus kann durch Kampfeinsätze der Bundeswehr und Waffenlieferungen nicht erreicht werden. Eine Politik, die den Terrorismus wirksam bekämpfen will, muss ihm den sozialen, politischen und ideologischen Nährboden entziehen, auf dem er gedeiht. Wir fordern deshalb von der Bundesregierung:

  • Keine direkte und indirekte Beteiligung der Bundeswehr an Militärschlägen gegen den IS.
  • Den sofortigen Stopp aller Waffenlieferungen in den Nahen und Mittleren Osten."

Die Rede von Paul Russmann, Geschäftsführer von Ohne Rüstung Leben, auf der Kundgebung am 2. Dezember 2015 in Stuttgart finden Sie hier: PDF-Download.

Bericht in der SWR-Landesschau


‹ alle aktuellen Nachrichten

‹ zurück

Kontakt

Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit unseren Postsendungen bleiben Sie immer aktuell informiert.
Übrigens: Alle Informationen und Materialien von Ohne Rüstung Leben sind grundsätzlich kostenlos.
Ihre Spende hilft uns, dieses Angebot am Leben zu erhalten.