Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Zeitung - 19. Oktober 2017

Ohne Rüstung Leben-Informationen 162 erschienen

Ohne Rüstung Leben-Informationen 162

Die neue Ausgabe unserer Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" ist erschienen. Darin finden Sie Artikel zu den Initiativen der Vereinten Nationen für eine Welt ohne Furcht, Gewalt und Atomwaffen sowie zum 500. Jahrestag der Reformation. Außerdem werfen wir einen kritischen Blick auf Deutschlands größte Rüstungsfirma, die Rheinmetall AG.


Inhalt:


Eine Welt frei von Furcht und Gewalt  Mit den Sustainable Development Goals hat die UN einen neuen globalen Orientierungsrahmen geschaffen

Friedenslogik politisch entwickeln  Tagung in der Ev. Akademie Bad Boll zum 40-jährigen Jubiläum von Ohne Rüstung Leben

Friedensweg Mutlangen 2017  Impressionen und Berichte von der ersten Veranstaltung zu 40 Jahren Ohne Rüstung Leben

Völkerrechtliche Lücke geschlossen  Die Vereinten Nationen haben am 7. Juli 2017 einen Vertrag zum weltweiten Verbot von Atomwaffen verabschiedet

"Keine Angst vor Veränderung"  Predigt von Margot Käßmann zu Frieden und Reformation beim Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin

Aktionswoche gegen Deutsche Rüstungsexporte  Ohne Rüstung Leben hatte zu einer Aktionswoche im Juli aufgerufen, deutschlandweit fanden Mahnwachen statt

Friedenslogik politisch entwickeln  Am 17. und 18. November 2017 wollen wir das 40-jährige Bestehen von Ohne Rüstung Leben mit einer Tagung in der Ev. Akademie Bad Boll feiern

Cyborgs, Munition und neue Märkte  Wie die Rheinmetall AG, Deutschlands größte Rüstungsfirma, die deutschen Kontrollen beim Export von Munition und Panzern umgeht

Entschieden gegen Rüstungsexport  Interview mit Charlotte Kehne, der neuen Referentin für Rüstungs(export)kontrolle bei Ohne Rüstung Leben

 

‹ alle aktuellen Nachrichten

‹ zurück

Material zum Thema


Ohne Rüstung Leben-Informationen 162

Ohne Rüstung Leben-Informationen Ausgabe 162 [PDF-Download]

 

Exemplare bestellen

Kontakt

Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank

 

Möchten Sie mehr lesen?

Unsere Abonnenten finden ihr kostenloses Exemplar wie gewohnt in den nächsten Tagen im Briefkasten. Sie gehören noch nicht dazu? Dann können Sie unsere Zeitung hier kostenlos abonnieren oder Exemplare bestellen.