Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Zeitung - 4. April 2019

Ohne Rüstung Leben-Informationen 168 erschienen

Ohne Rüstung Leben-Informationen 168

Die neue Ausgabe unserer Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" ist erschienen. Angesichts eines drohenden Wettrüstens nach dem Ende des INF-Vertrages lassen wir darin Stimmen für nukleare Abrüstung zu Wort kommen. Außerdem beleuchten wir die laufenden Gerichtsprozesse gegen "Heckler & Koch" und "Sig Sauer" mit Gastbeiträgen aus mehreren Blickwinken.


Inhalt:

Ein Gespenst kehrt zurück  Nach dem Ende des INF-Vertrages ist eine Stationierung neuer nuklearer Mittelstreckenraketen in Euopa nicht mehr ausgeschlossen

Ich will in einem Europa ohne Atomwaffen leben  Mit unserer Aktionspostkarte können Sie Außenminister Maas schreiben, warum Sie in einem Europa ohne Atomwaffen leben möchten

Stimmen für atomare Abrüstung  Sieben Argumente - unter anderem aus Kultur, Kirche, Wissenschaft und Politik - für ein atomwaffenfreies Europa 

Friedenspolitisch aktiv durch den Frühling  Ausgewählte Termine für Ihren Kalender: Von den Ostermärschen über die Europawahl bis zum Aktionstag in Büchel

Kleinwaffenexportpolitik auf dem Prüfstand  Neue Entwicklungen aus den Gerichtsprozessen über Kleinwaffenexporte von Heckler & Koch und Sig Sauer

"Das ist ein Warnschuss an alle Rüstungsfirmen"  Interview mit Jan van Aken, der den gesamten "Heckler & Koch"-Prozess beobachtet und analysiert hat

Neue Exportpraktiken der Klein- und Leichtwaffenindustrie  Carlos A. Pérez Ricart und Lotta Ramhorst über die strategische Verlagerung von Kleinwaffenproduktion in die USA

Deutsche Waffen im Jemen-Krieg  Ein internationales Rechercheprojekt hat den Einsatz von Rüstungstechnologie deutscher Firmen im Jemen nachgewiesen

 

‹ alle aktuellen Nachrichten

‹ zurück

Material zum Thema


Ohne Rüstung Leben-Informationen 168

Ohne Rüstung Leben-Informationen Ausgabe 168 [PDF-Download, 2,7 MB]

 

Exemplare bestellen

Kontakt

Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank

 

Möchten Sie mehr lesen?

Unsere Abonnenten finden ihr kostenloses Exemplar wie gewohnt in den nächsten Tagen im Briefkasten. Sie gehören noch nicht dazu? Dann können Sie unsere Zeitung hier kostenlos abonnieren oder Exemplare bestellen.