Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Aktionspostkarte an Wirtschaftsminister Peter Altmaier

Tödliche Exporte verbieten!

Aktionspostkarte "Tödliche Exporte verbieten!" von Ohne Rüstung Leben

Machen Sie mit


Schicken Sie unsere Aktionspostkarte an Peter Altmaier und fordern Sie ihn auf, sich für ein konsequentes Exportverbot von Kleinen und Leichten Waffen einzusetzen.


Kleinwaffen sind die tödlichste Waffenart unserer Zeit. Und Deutschland war in den vergangenen Jahren regelmäßig unter den Top 5 der weltweit größten Exporteure. Dabei ist klar: Wo und wie die Kleinwaffen "Made in Germany" eingesetzt werden, lässt sich nicht kontrollieren.


Im Gerichtsprozess über Kleinwaffenlieferungen von "Heckler & Koch" zeigte sich erneut, wie machtlos die Kontrollmechanismen der Bundesregierung sind. Auch Endverbleibserklärungen konnten nicht verhindern, dass G 36-Sturmgewehre des deutschen Herstellers in den mexikanischen Drogenkrieg gelangten.

Die unverbindlichen Absichtsbekundungen der Großen Koalition gehen nicht weit genug. Wer wirklich verhindern will, dass sie in Kriegen, bei Gewalttaten oder bei Menschenrechtsverletzungen eingesetzt werden, darf keine Kleinwaffen mehr exportieren.


Machen Sie mit!

Senden Sie unsere Aktionspostkarte an Wirtschaftsminister Peter Altmaier und fordern Sie ihn auf, sich für ein konsequentes Exportverbot von Kleinen und Leichten Waffen sowie der zugehörigen Munition einzusetzen
.

 


Das sollten Sie über Kleinwaffenexporte wissen

Was sind Kleinwaffen eigentlich genau? Sind sie weniger gefährlich als andere Waffen? Und wird ihr Export wirklich so streng kontrolliert?

Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer Publikation aus der Reihe "kompakt", die Sie hier kostenlos bestellen können.

TV-Filme: "Meister des Todes" und "Tödliche Exporte"

Illegale Kleinwaffenexporte und deutsche Rüstungsmanager, die sich vor Gericht verantworten müssen. Darum geht es in der ARD-Spielfilmreihe "Meister des Todes".

Wieviel Wahrheit sich hinter der Geschichte verbirgt und wo Sie die Fime ansehen können, erfahren Sie hier.

Material zur Aktion

Aktionspostkarte "Tödliche Exporte verbieten!"

Aktionspostkarte "Tödliche Exporte verbieten!" [Klick für größere Ansicht]

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank