Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl

Friedenspolitische Aktionen & Forderungen zur Bundestagswahl 2021


Was steht in den Wahlprogrammen zur Bundestagswahl 2021? Welche Parteien sind für Frieden und Abrüstung? Und welche Fragen sollte ich den Kandidatinnen und Kandidaten aus meinem Wahlkreis stellen?

Damit Sie alle relevanten friedenspolitischen Themen in Ihre Wahlentscheidung einfließen lassen können, finden Sie hier unsere Informationen und Materialien zur Bundestagswahl 2021.

Unsere Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021



Wie bei den vergangenen Wahlen bietet Ohne Rüstung Leben auch zur Bundestagswahl 2021 wieder friedenspolitische Wahlprüfsteine zu den Themen "Atomare Abrüstung", "Frieden entwickeln" und "Rüstungsexport" an.


Ergänzend haben wir zusammen mit der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!" das Papier "Rüstungsexporte abwählen!" veröffentlicht, in dem Sie umfangreiche Argumente und Fragen zur Rüstungsexportpolitik finden.

In einem Bündnis mit verschiedenen Organisationen wie "Brot für die Welt" haben wir zudem ausführliche Hintergründe und Fragen rund um die deutsche Entwicklungspolitik und zivile Konfliktbearbeitung erarbeitet.


Mit unseren Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2021 stellen Sie richtigen Fragen, um die Haltung der Kandidatinnen und Kandidaten aus Ihrem Wahlkreis herauszufinden!

Hier können Sie unsere Wahlprüfsteine lesen, bestellen oder herunterladen

 

Wahlprogramme zur Bundestagswahl 2021

Analyse der Wahlprogramme 2021

Was die Parteien in ihren Wahlprogrammen zu Friedenspolitik, Rüstungsexporten und Atomwaffen schreiben.

Aktionspostkarte "Meine Stimme für das Atomwaffenverbot" zur Bundestagswahl 2021

Meine Stimme für das Atomwaffenverbot

Machen Sie die Forderung nach einem atomwaffenfreien Deutschland zum Thema bei der Bundestagswahl.