Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Kleinwaffenexporte von "Heckler & Koch" konsequent einschränken!

"Das ist noch nicht genug, Herr Koch!"

Aktionspostkarte an Heckler & Koch: Das ist noch nicht genug Herr Koch. Kleinwaffenexporte konsequent einschränken

Machen Sie mit


Schreiben Sie dem Vorstand Dr. Jens Bodo Koch und fordern Sie ihn auf, die Kleinwaffenexporte von "Heckler & Koch" endlich konsequent einzuschränken.

Der bekannteste deutsche Kleinwaffenhersteller "Heckler & Koch" machte in der Vergangenheit häufig Schlagzeilen - etwa durch die illegalen Exporte von G 36-Sturmgewehren nach Mexiko. Fordern Sie mit unserer Aktionspostkarte, die Kleinwaffenexporte von "Heckler & Koch" endlich konsequent einzuschränken!

Im Jahr 2016 verkündete "Heckler & Koch" die Grüne-Länder-Strategie. Demnach wollte das Unternehmen nur noch an demokratische und nicht-korrupte Staaten in EU und NATO bzw. gleichgestellte Staaten liefern.

Doch der Kleinwaffenhersteller baute Hintertüren in die Beschränkung ein und weicht die ohnehin unzureichende Strategie auf. So können mittlerweile beispielsweise auch Indonesien, Malaysia oder Oman als "Grüne Länder" gelten.

 

Wir finden:

"Heckler & Koch"-Waffen dürfen nie wieder in Kriegen, bei Gewalttaten oder Menschenrechtsverletzungen zum Einsatz kommen!

Senden Sie daher unsere Aktionspostkarte an Dr. Jens Bodo Koch!

Fordern Sie den Vorstand der Heckler & Koch AG vor der Hauptversammlung am 31. August 2021 auf, die Exportbeschränkungen endlich konsequent umzusetzen und auszuweiten.


 

Mehr Informationen

Kleinwaffenexporte nach Lateinamerika

Bei Polizeigewalt und Verbrechen in Ländern wie Brasilien und Mexiko werden Kleinwaffen der deutschen Firma "Heckler & Koch" eingesetzt.

› aktuelle Nachrichten zum Thema

 

Offener Brief an "Heckler & Koch"

Wir haben einen ausführlichen Brief an den Vorstand der Heckler & Koch AG gesendet. Darin begründen wir unsere Kritik an der Exportstrategie des Waffenherstellers.

› mehr erfahren


Eine Aktion von Ohne Rüstung Leben in Kooperation mit

Eine Aktion von Ohne Rüstung Leben in Kooperation mit der Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel! und dem Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre

Material zur Aktion


Aktionspostkarte an Heckler & Koch: Das ist noch nicht genug, Herr Koch!

Doppelkarte: "Das ist noch nicht genug, Herr Koch!"
[Klick für größere Ansicht]

Was Sie über Kleinwaffenexporte wissen sollten

kompakt: Was Sie über Kleinwaffenexporte wissen sollten
[PDF-Download, 2 Seiten]

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank