Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Aktuelle Nachrichten und Informationen


Presseerklärung - 1. Juli 2021

Im Fall illegaler SIG-Sauer-Kleinwaffenexporte hat der Bundesgerichtshof (BGH) das Unternehmen zu einer Zahlung von mehr als 11 Millionen Euro verpflichtet und damit das Urteil des Landgerichts Kiel weitestgehend bestätigt. Mehr als 38.000 Pistolen des Herstellers waren zunächst in die USA und von dort aus illegal in das damalige Bürgerkriegsland Kolumbien weiterverkauft worden.

Publikation - 28. Juni 2021

Bei Gewalttaten von Polizei und Militär in Brasilien kommen auch Schusswaffen aus deutscher Produktion zum Einsatz. Unter den kriegsähnlichen Zuständen leiden vor allem die Menschen aus ärmeren Stadtvierteln - viele der Opfer sind Kinder und Jugendliche. Eine neue Studie zeigt die dramatischen Zusammenhänge.

Termin - 22. Juni 2021

Das Konzept "Sicherheit neu denken" der Evangelischen Landeskirche in Baden hat neue Perspektiven auf Frieden und Sicherheit eröffnet. In einer Tagung im September geht es nun um die Frage, welche Rolle eine Internationale Polizei dabei spielen könnte, zivile Krisenprävention und -­intervention weiter zu entwickeln.

Nachrichten - 14. Juni 2021

Die beiden größten Atommächte haben ihre Arsenale wie im New-Start-Vertrag vereinbart leicht reduziert - das ergibt sich aus dem neuen SIPRI-Jahrbuch. Das schwedische Friedensforschungsinstitut liefert darin aktuelle Daten zur Größe und Zusammensetzung der weltweiten Atomwaffen-Bestände. Zwei Entwicklungen lassen aufhorchen.

Termin - 11. Juni 2021

Gemeinsam mit anderen friedens- und entwicklungspolitischen Organisationen und Verbänden haben wir die Wahlprüfsteine "Frieden braucht Ihr Engagement - was werden Sie dafür tun?" herausgegeben. In einem Online-Fachgespräch stellen wir die Hintergründe vor und beantworten Fragen.

Nachrichten - 11. Juni 2021

Der evangelische Pfarrer Werner Dierlamm hatte 1977 die Idee zu einer Selbstverpflichtungserklärung, aus der die Organisation Ohne Rüstung Leben entstand. Bis zuletzt war Werner Dierlamm weithin bekannt als Verfechter von Frieden und Gewaltfreiheit. Nun ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

Kontakt für Medienvertreter


Charlotte Kehne (Rüstungsexporte und Rüstungskontrolle)

Telefon 0711 62039372

E-Mail schreiben


Kerstin Deibert (Konfliktbearbeitung und Entwicklungspolitik)

Telefon 0711 62039371

E-Mail schreiben


Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen"


Viermal im Jahr erscheint unsere kostenlose Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" mit kompakten Berichten und fundierten Hintergrundinformationen.

Exemplare bestellen

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank