Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Aktuelle Nachrichten und Informationen


Nachrichten - 19. Februar 2019

Am kommenden Donnerstag, den 21. Februar 2019, wird das Urteil im Gerichtsprozess gegen ehemalige Mitarbeitende des Waffenherstellers "Heckler & Koch" erwartet. Zahlreiche Nichtregierungsorganisationen - darunter die "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!" und Ohne Rüstung Leben - nehmen aus diesem Anlass Stellung zum Prozessverlauf und dem erwarteten Urteil.

Zeitung - 14. Februar 2019

Die neue Ausgabe unserer Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" ist erschienen. Darin stellen wir unsere Aktivitäten zur Europawahl 2019 vor, mit dem Aufruf "Rettet das Friedensprojekt Europa", Wahlprüfsteinen zur Friedenspolitik und einem Interview mit Oliver Knabe (forumZFD). Ein weiteres Thema ist das drohende Ende des INF-Vertrages und die Gefahr neuer Atomraketen in Europa.

Publikation - 14. Februar 2019

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) stellt der neuen Bundesregierung ein ernüchterndes Zeugnis aus. Zwar sind die Rüstungsexportgenehmigungen zurückgegangen, doch weiterhin gehen weit über die Hälfte aller Exporte an Drittstaaten. Hier können Sie den Rüstungsexportbericht 2018 der GKKE in der Langversion und in unserer Reihe "kompakt" als Zusammenfassung bestellen oder herunterladen.

Nachrichten - 6. Februar 2019

Zur Europawahl 2019 fordert Ohne Rüstung Leben gemeinsam mit zahlreichen weiteren Organisationen, Institiutionen und Hilfswerken: "Rettet das Friedensprojekt Europa!". Doch droht Europa wirklich, zur Militärmacht zu werden? Was ist im EU-Finanzrahmen für 2021 bis 2027 geplant? Und welche Aufgaben und Möglichkeiten hat das Europaparlament? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Nachrichten - 6. Februar 2019

Zur Vorbereitung ihrer nächsten Überprüfungskonferenz kommen die Staaten des Atomwaffensperrvertrags (NPT) vom 29. April bis 10. Mai 2019 bei der UNO in New York zusammen. Ohne Rüstung Leben unterstützt auch in diesem Jahr eine Delegation junger Menschen, die zu den Vereinten Nationen reisen wollen. Bis zum 22. Februar können Interessierte sich bewerben.

Presseerklärung - 4. Februar 2019

Vor der Europawahl im Mai 2019 ruft ein breites Bündnis von 74 Organisationen und Institutionen aus acht europäischen Ländern zur Rettung des Friedensprojekts Europa auf. Unter den Unterzeichnenden sind viele friedenspolitische Nichtregierungsorganisationen, Kirchen und kirchliche Organisationen, die Hilfswerke Misereor und Brot für die Welt und die Umweltorganisation Greenpeace.

Kontakt für Medienvertreter


Charlotte Kehne (Rüstungsexporte und Rüstungskontrolle)

Telefon 0711 62039372

E-Mail schreiben


Kerstin Deibert (Konfliktbearbeitung und Entwicklungspolitik)

Telefon 0711 62039371

E-Mail schreiben


Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen"


Viermal im Jahr erscheint unsere kostenlose Zeitung "Ohne Rüstung Leben-Informationen" mit kompakten Berichten und fundierten Hintergrundinformationen.

Exemplare bestellen

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank